Shopauskunft 4.95 / 5,00 (47 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Alejandro
11.01.2024 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
Georgi
05.01.2024 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
Artemis
30.11.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
Kundin16348
07.03.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
Frank
14.02.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
ST
13.02.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
thulium3
13.02.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
olegm
07.02.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
ST
30.01.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
Matthias
20.01.2023 zum Geoweinhaus Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.95 / 5,00
47 Bewertungen

Tolle >>Angebote<<  bei Geoweinhaus in Berlin

Kostenloser Versand ab 65€*

Wir sind zur AB 25.07.2024 BIS 06.08.2024 telefonisch nicht erreichbar , bitte teilen Sie Ihr Anliegen per E-Mail mit .

  Kostenloser Versand ab 65€*

  Rezepte

  Geschenkverpackung

   Georgien - Land des Weines

Produktdetails anzeigen
Adjika traditionell, pastöse Würzsauce

Adjika traditionell, pastöse Würzsauce

Artikelnummer: GP0039
GTIN: 4860114100203
Kategorie: Adjika

Adjika Traditionell ist eine würzig herzhafte pastöse aus Georgien. Adschika besteht aus scharfen Peperoni und verschiedenen ortstypischen Kräutern. Es gibt sie in den Farben rot und grün. Für rote Adschika werden reife, für grüne Adschika unreife Peperoni verwendet. Die Schoten werden gerieben, gekocht und mit Öl, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander, Dill, blauem Bockshornklee, gemahlenen Nüssen, Salz und anderen Kräutern und Gewürzen ergänzt.

Die Sauce stammt ursprünglich aus den Regionen Mingrelien und Abchasien im westlichen Georgien. Sie ist inzwischen im gesamten Kaukasus und in Russland beliebt. Dort wird selbstgemachte Adschika auf Märkten gehandelt. Sie ist auch als Konserve im Lebensmittelhandel erhältlich.

Adjika Traditionell ist eine würzig herzhafte pastöse aus Georgien. Adschika besteht aus scharfen Peperoni und verschiedenen ortstypischen Kräutern. Es gibt sie in den Farben rot und grün. Für rote Adschika werden reife, für grüne Adschika unreife Peperoni verwendet. Die Schoten werden gerieben, gekocht und mit Öl, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander, Dill, blauem Bockshornklee, gemahlenen Nüssen, Salz und anderen Kräutern und Gewürzen ergänzt.

Die Sauce stammt ursprünglich aus den Regionen Mingrelien und Abchasien im westlichen Georgien. Sie ist inzwischen im gesamten Kaukasus und in Russland beliebt. Dort wird selbstgemachte Adschika auf Märkten gehandelt. Sie ist auch als Konserve im Lebensmittelhandel erhältlich.

  • Sofort verfügbar
3,00 €
13,04 € pro 1 kg
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Versand 18+)